Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ArgoviaToday

Neues Newsportal

ArgoviaToday ist gestartet

Seit heute Mittwochmorgen bedient die konvergente Newsredaktion von Radio Argovia und Tele M1 die Userinnen und User täglich und rund um die Uhr mit News, Services und Unterhaltung aus ihrer Region.

Durch ArgoviaToday werden die bereits bestehenden journalistischen Angebote von Radio Argovia und Tele M1 um ein digitales Newsportal ergänzt.

Steht für regionalen Journalismus: Das Team von ArgoviaToday. Wer die Gesichter hinter der Maske sehen will, kann sich unten durch die Galerie klicken. 

Foto: ArgoviaToday

Das sind wir!

Hinter dem neuen Newsportal ArgoviaToday steckt ein frisch rekrutiertes Team von mehr als zehn Redakteurinnen und Redakteuren, Video Editoren und Social Media Managern, die Hand in Hand in einer trimedialen Aargauer Regionalredaktion zusammenarbeiten. Die Leitung des neuen Teams übernimmt der Aargauer Journalist Stephan Weber. Chefredaktor der gesamten trimedialen Redaktion ist der langjährige TeleM1 Chefredaktor Stephan Gassner.

ArgoviaToday bietet News, Unterhaltung und Dienstleistung für eine jüngere Zielgruppe, die immer und überall rasch und kompakt informiert sein will.

Regional First

Nach der erfolgreichen Entwicklung von FM1Today in der Ostschweiz und PilatusToday in der Zentralschweiz, führt CH Media nun die digitale Expansionsstrategie in den Regionen weiter. «Wir freuen uns, dass die Today-Familie weiterwächst. FM1Today ist in der Ostschweiz längst im Nutzermarkt etabliert, PilatusToday schreibt seit letztem Jahr eine echte Erfolgsstory in der Zentralschweiz», freut sich Christian Ortner, Leiter Digital Radio und TV Regional, auf den Start der nächsten Today-Newsplattform.

Musik Video: The Hot Lines – «Fascht e Familie»

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 25. Mai 2021 20:10
aktualisiert: 26. Mai 2021 13:09